Glaubenssätze · 19. Mai 2022
Einfach „DU“ selbst sein!
Welche Eigenschaften und Sichtweisen wünscht du dir für dich? Stelle dir diese Frage und schreibe dir die Antworten, die dir in den Sinn dazu kommen handschriftlich auf ein Blatt Papier auf. Vielleicht wirst du bemerken, dass du die Eigenschaften und Verhaltensweisen, die du dir wirklich wünscht, noch gar nicht inne hast. Du wirst vielleicht bemerken, dass du Eigenschaften, Verhaltensweisen, Sichtmuster, Glaubenssätze und was es da auch immer noch so alles gibt, deiner Eltern übernommen hast.
Glaubenssätze · 02. Mai 2022
Wem gehört das? Eine einfache Frage, die Ihnen so vieles erleichtern kann!
Stellen Sie sich vor, Sie haben einen guten Tag und plötzlich taucht Traurigkeit auf. Dann könnten Sie fragen „Wem gehört das?” Wenn es dann leichter wird, gehört es nicht Ihnen. Schicken Sie dieses Gefühl, den Gedanken, die Emotion einfach zurück an den Absender. So müssen Sie nicht mehr nach einem Grund oder einer Rechtfertigung für die Dinge, die Sie denken oder fühlen, suchen; denn das meiste davon gehört nicht Ihnen. Drei Tage in der Frage "Wem gehört das?" sein, macht Ihr Leben leichter!
Stressmanagement · 26. April 2022
Stress und Entspannung
Es gibt negativen Stress und es gibt positiven Stress. Negativer Stress bedeutet: Überanstrengung, Überlastung, Überforderung, Übertreibung, Das „Über“ verrät das Krankhafte daran. Es stört, es verzerrt, es bedroht, es macht krank und kann sogar töten. Negativer und übertriebener Stress ist zum Krankheitsfaktor Nummer 1 geworden. Wir sprechen von verschiedenen Arten von Stress: Lärmstress, Verkehrsstress, Schulstress, Berufsstress, Wettbewerbsstress, Alltagsstress, Ehestress, Leistungsstress...
Stressbewältigung · 17. April 2022
Entspannung, Geduld, Ruhe und Gelassenheit gewinnen!
Gelassenheit hat mit Loslassen zu tun. Wer etwas lassen kann, wird frei! Wer etwas lassen kann, wird ruhig! Wer etwas lassen kann, wird zufrieden! Wer etwas lassen kann, wird gelassener! Gelassenheit ist Reife und Lebensklugheit zugleich. Gelassenheit hat, wer alles – Gutes und Schlechtes, Erfreuliches und Leidvolles – aus Gottes Hand nehmen kann. Gelassenheit fällt uns dann zu, wenn wir Personen, Besitz, Ämter und vieles mehr loslassen können.
Persönlichkeitsentwicklung · 06. April 2022
Das Traurigste im Leben ist verschwendetes Talent!
Verhalte dich heute so, als sei die Verwirklichung deiner Träume bereits beschlossene Sache! Glaube an das Große! Und schon morgen werden dir "Zufälle" widerfahren, durch die du erkennen wirst, dass alle Mächte dieser Erde auf der Seite der Beherzten stehen - auf deiner Seite!
Persönlichkeitsentwicklung · 30. März 2022
Das größte Unglück ist oft die Quelle des größten Glücks!
Wir lernen am meisten, wenn uns das Leben in die Knie zwingt. Erfolge und sonnige Zeiten sind zwar ganz nett, doch die wichtigsten Erkenntnisse gewinnen wir in harten Zeiten. Sie lassen uns über uns selbst hinauswachsen! Jedoch nur, wenn wir uns ihnen auch mutig stellen. Wer sich und sein vermeintliches Pech nur bejammert, macht sich blind für mögliche Lösungen. Nur mit einem selbstbewussten und zuversichtlichen Blick nach vorne geben wir unserem Ego auch die Chance zu wachsen.
Stressbewältigung · 21. März 2022
In Frieden mit sich leben
Wenn ich in Harmonie mit mir selbst lebe und meine inneren Konflikte konstruktiv und friedlich löse, werden auch meine Beziehungen zu anderen Menschen konstruktiv und friedlich sein.
Persönlichkeitsentwicklung · 17. März 2022
Wir bekommen, was wir uns zugestehen!
Alles in deinem Leben hat Einfluss auf alles andere. Und nur, wenn du dich selbst als etwas Besonderes wahrnimmst, kann dich die Welt auch als etwas Besonderes behandeln. Um zu den Erfolgsmenschen von morgen zu zählen, musst du schon heute so denken und handeln, als wärst du bereits erfolgreich!
Glaubenssätze · 08. März 2022
"Perfektion ist eine Illusion!"
Es gibt für kein „Richtig“ oder „Falsch“ – alles ist nur eine Sichtweise der Betrachtung! Ein "Perfektionist" hat in der Regel ein äußerst ungünstiges Selbstbild (einen geringen Selbstwert, geringes Selbstvertrauen, niedrige Fehlerfreundlichkeit) und stärkt dies alles über seine hoffentlich doch fehlerlose LEISTUNG in allen Lebensbereichen. DAS zieht nicht "nur" eine Menge Energie ab. Es ist außerdem reine Zeitverschwendung.
Persönlichkeitsentwicklung · 02. März 2022
Heute komme ich innerlich zur Ruhe und überdenke mein Leben
Raus aus dem Hamsterrad! Schon merkwürdig, wie manche Menschen Minuten schinden wollen, dabei aber gleichzeitig Jahre verschenken, weil sie sich noch nie Gedanken darüber gemacht haben, wohin ihr Leben eigentlich gehen soll. Deshalb ziehen sich Erfolgsmenschen von Zeit zu Zeit zurück und fragen sich: Lebe ich so, wie ich es will? Verfolge ich den für mich richtigen Kurs?

Mehr anzeigen