Access Consciousness®

“Wir sind die Schöpfer des Durcheinanders, das wir unser Leben nennen. Da wir unser Leben genauso geschaffen haben wie es ist, können wir auch jederzeit eine neue Wahl treffen, um es zu verändern.”

Wenn wir ganz wir selbst sind, im Einklang mit unserem innersten Wesenskern, fühlen wir uns tief verbunden und glücklich. Durch bestimmte Prägungen wird dieses Potenzial jedoch oft schon in der frühen Kindheit verschüttet. Access Consciousness kombiniert verschiedene Techniken und Übungen, die uns dazu ermächtigen, Schritt für Schritt bewusster zu leben, wertfrei wahrzunehmen und belastende Erfahrungen zu transformieren. Geborgen in unserer Essenz, können wir ein Leben ganz nach unseren Wünschen kreieren.

 

Das Mantra von ACCESS CONSCIOUSNESS® ist:

“Mein ganzes Leben kommt zu mir mit Leichtigkeit, Freude und Herrlichkeit”.

Das bedeutet das Gute und das Schöne, genauso wie das Schlechte und das Hässliche. ALLE Bereiche ihres Lebens beinhalten auch Leichtigkeit, Freude & Herrlichkeit. Wenn Sie dieses Mantra zehn Mal morgens und zehn Mal abends sagen, wird sich Ihre Wahrnehmung verändern. 

Die Methode der Access Energy Transformation wurde von Gary Douglas in Santa Barbara, Kalifornien, Vereinigten Staaten entwickelt. Gary Douglas und ausgebildete Access Trainer führen weltweit Sitzungen durch und halten regelmäßig Workshops und Seminare.

 

Bei Access geht es darum die Einheit der Menschen mit ihrer Umwelt zu erzeugen. Die Einheit ist die Grundlage unseres Lebens und existiert ohne Urteil. Access behandelt das „Ja-Sagen“ zum Leben, zur Toleranz, zu Bewusstsein und Einheit. 

 

Access soll es jedem erleichtern die Einheit für sich zu finden. Dabei geht es nicht ums Lehren, Unterrichten oder Beweisen. Access handelt von der Vermittlung eines größeren Bewusstseins; von dem was für Sie und für diesen Planeten möglich sein kann.

 

Alles in dieser Realität erscheint so massiv und solide. Traurigkeit und Drama müssen darin nicht notwendigerweise vorkommen. Können Sie sich das vorstellen? Wenn wir den Planeten und dieses polarisierte Universum in einen Ort des Verständnisses und des Bewusstseins umgestalten könnten, würden dann Ihr Leben und dieser Planet anders aussehen? 

Access hat das Ziel, alle festgefahrenen Ideen und Standpunkte zu beseitigen, die durch energetische Muster im Körper und im Wesen eingeschlossen sind. Wir erfahren das als “positive oder negative emotionale Aufladungen” (was wir lieben oder hassen), die wir uns in verschiedenen Lebensbereichen in der Vergangenheit angeeignet haben, sei es durch Vorfälle in diesem oder anderen Leben. Prozesse, die aus Fragen und Formeln bestehen, bringen diese Begrenzungen an die Oberfläche, um sie dann zu bearbeiten. Ist eine Person bereit, einen festgefahrenen Standpunkt los zu lassen oder zu löschen, können andere, evtl. mehr Möglichkeiten für deren Leben entstehen.

Mit Access kann Veränderung in jedem Lebensbereich (Familie, Arbeit, Beziehung, Sex, Geld, Körpergewicht und Gewohnheiten) erreicht werden. Es gibt keinen Bereich, der nicht angesprochen und verbessert werden kann. 


Die Aufhebungsformeln sind ein guter Weg, Veränderung zu erreichen. Mehr dazu hier und hier

Diese Methode für dynamischen Wandel, ist für die Träumer dieser Welt - für Menschen, die wissen, dass ein Leben in Glück und Fülle möglich ist, aber bisher noch nicht den Weg dorthin kannten. Dain Heer (Autor des Buches "Sei du selbst und verändere die Welt" erklärt in seinem Buch anschaulich, wie wir diese Methode praktisch umsetzen können: indem wir unser Bewusstsein ständig weiterentwickeln. Indem wir alle Erfahrungen annehmen und nichts bewerten. Indem wir Fragen stellen, statt nach Antworten zu suchen. Und indem wir Ja zum Leben sagen und unsere Realität aktiv mitgestalten. Dafür müssen wir keine bessere Version von uns erarbeiten, sondern nur vollkommen wir selbst sein. In diesem Zustand verändert sich jeder Lebensbereich zum Besseren: die innere Zufriedenheit, Beziehungen, die finanzielle Situation letztlich sogar die ganze Welt.

 

Hier geht es zur Buchbestellung "Sei du selbst und verändere die Welt" (Autor: Dr. Dain Heer)